Skip to content

cantor1a

neubau I mehrfamilienhaus I 5 wohneinheiten I stellplätze im erdgeschoss I büro kuhnbauen I georg-cantor-strasse 1a I halle (saale)

planung snarq architekten

fertigstellung ende 2014

nahe dem botanischen garten entstand neben dem bau von fünf wohneinheiten das neue büro von kuhnbauenangepasst an die umgebende bebauung entwarf snarq architekten einen expressionistischen volumenkörper, welcher die komplizierte form des grundstückes optimal ausnutzt. ein konkav geformtes dach ermöglicht genügend sonneneinfall für beide wohnungen im dachgeschoss – die fassade entwickelt sich aus der linienführung der angrenzenden straßen. die mittige anordnung des treppenhauses erlaubt wohnungen zu beiden seiten. schmale fenster, in bändern zusammengefasst, sorgen für einen maximalen lichteinfall.

bei dem architekturpreis 2016 des landes sachsen-anhalt wurde der neubau als objekt der „engeren wahl“ bestimmt.

fotograf steffen spitzner